Dunkle Jahreszeit – Immunsystem

Aus dem Schwerpunktthema Immunsystem

Die „Dunkle Jahreszeit“ hat begonnen. Der Körper stellt seine Funktionen um, was wiederum zusätzliche Auswirkungen (zu den niedrigeren Temperaturen) für den Körper hat. Zellteilungs- und Zellbildungsfunktionen verändern sich dadurch. In dieser Zeit neigen wir mehr zu Erkrankungen, wie z. B. Infektionen. Will man diesen Folgeerscheinungen entgehen oder sie abmildern, empfiehlt es sich, das Immunsystem in seiner (verbleibenden) Wirksamkeit intelligent, d. h. ausgerichtet am individuellen Status, zu unterstützen. Wir beraten Sie gerne!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.