Home

Sie möchten erfahren, was ich unter ganzheitlicher
Medizin verstehe?

Ich zeige Ihnen gerne, wie ich arbeite, damit Sie
sich wieder gut fühlen können.

Jetzt Termin buchen!

Patientenmeinungen

[…]Ich weiss nicht, wie ich Ihnen danken soll! Das Kärtchen in Ihrem Sprechzimmer, das Sie wohl von einem Patienten bekommen haben, stimmt voll: Mein Doc hat’s drauf! Danke!

 

T.S.

Schon nach der ersten TWBBS-Behandlung spürte ich eine deutliche Linderung meiner Beschwerden. Und nach Abschluss einer zweimonatigen Intensivbehandlung stellte sich eine nachhaltige Besserung meiner Beschwerden ein.

Horst Schmid

Nach einigen Behandlungen bei Herrn Dr. Schell ging es mir wieder gut, ich lebe wieder ohne Tabletten.
DANKE dafür!

Heidelore A., Wolgast

Shop

Blog

Pfefferminze
Heilen mit Pfefferminze   Liebe Freunde der Praxen Schell, Pfefferminztee kennt wohl jeder schon seit Kindesbeinen als Hausmittel bei Magen- und Darmverstimmungen und gegen Übelkeit. Was die Oma schon wusste, konnte nun die moderne Wissenschaft belegen und viele gesundheitliche Wirkungen der Heilpflanze nachweisen.   Pfefferminze bei Alltagsbeschwerden Zu medizinischen Zwecken werden die Blätter der Pfefferminze
Heilende Küchenkräuter
  Gesundmacher aus dem Blumentopf Als Küchenkräuter werden essbare Pflanzen bezeichnet, die in der Küche zum Würzen und Verfeinern von Speisen verwendet werden. Ihren charakteristischen Geruch und aromatischen Geschmack verdanken sie den in ihnen enthaltenen ätherischen Ölen. Anders als die so genannten fetten Öle, sind ätherische Öle fettfreie, leicht verdampfende Pflanzenextrakte. Der Pflanze selbst dienen
Salz – Das weisse Gift
Die weiße Substanz, von der Sie unwissentlich zu viel konsumieren   Wissen Sie, wie viel Salz Sie täglich zu sich nehmen? Bei den meisten von uns wird der Grenzwert von 5 bis 6 Gramm täglich weit überschritten, und das kann gravierende Folgen haben… Salz gehört im Grunde nach Wasser zu den wichtigsten Lebensmittel, die wir für
Akupressur versus Frühjahrsmüdigkeit
Ein Akupressurgriff holt Sie aus der Frühjahrsmüdigkeit   Müde, schlapp und lustlos – das sind die typischen Beschwerden, mit denen viele Menschen in den ersten Frühlingswochen zu kämpfen haben. Wenn Sie sich jetzt so richtig energielos fühlen, kann Ihnen ein einfacher Griff aus der Akupressur helfen. In der Mitte der Fingerspitze des Mittelfingers liegt der